The POWER OF

Breathing

WIE DU ATMEST, SO LEBST DU

Atem ist der Energiekick par Excellence. Im Alltag verfallen wir oft in eine flache, unzureichende Atmung und gerade in stressigen, herausfordernden Zeiten wie diesen schwächen wir dadurch unser Immunsystem. Uns fehlt uns die Energie, Power, Sicherheit und Klarheit, die wir eigentlich bräuchten.
Die meisten Menschen kommen in perfekter Balance auf die Welt. Babys können stundenlang schreien ohne heiser zu werden. Wenn wir auf die Welt kommen, sind wir noch in der Lage mit jedem Atemzug unserem Körper diese feinstoffliche Nahrung in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen. Denn das ist Atmung - feinstoffliche Nahrung.
Im Laufe unseres Lebens wird die Atmung der meisten Menschen flacher und kürzer. Jeder von uns weiß, was Kurzatmigkeit ist. Wie es sich anfühlt, wenn uns die Luft wegbleibt. Doch wenn du dich mit deiner Atmung auf Diät setzt, beschneidest du dein Leben massiv! Denn eine tiefe volle Atmung geht mit Gesundheit und einem starken Immunsystem einher. Mit Lebendigkeit. Mit Freude und Glück. Mit dem authentischen Ausdruck der Persönlichkeit. Mit Mut und Risikobereitschaft. Mit Flexibilität. Mit Energie. Plötzlich fühlst du dich euphorisiert. Und kannst Bäume ausreißen. Und das kann so einfach sein. So simpel.

Stärke dein Immunsystem. Aktiviere deine Power & Energie. Hol dir eine Extraportion Klarheit. Gönn dir Ruhe & Entspannung auch im Alltag.

Du lernst:

* das kleine 1x1 des Atmens kennen

* dass eine tiefe Atmung der Turboboost für dein Immunsystem ist

* warum eine volle Atmung so wichtig ist

* wie du sofort in eine tiefe Atmung einsteigst

* wie du deinen Stress reduzierst

* wie Atmung deine Aufregung & Nervosität auflöst

* wie Atmung dein Stimmvolumen steigert

* wie sich eine volle Atmung auf deinen Public Speech auswirkt

Es war wirklich ein wundervolles Erlebnis. 

Es war und ist für mich immer noch faszinierend, welche Dimensionen meine Stimme hat, wo sie ,,wohnt", wie ich sie und meinen Atem ein-setzen kann und wie wenig ich vorher davon gewusst habe! lch bin unendlich dankbar, dass meine Atemlosig-keit in Stresssituationen  beseitigt wurde. Damit ist zu einem großen Teil auch die Nervosität vor dem und beim Reden an sich vergangen. Zudem habe ich gelernt, dass mein Atem mehr ist, als eine überlebenswichtige Körperfunktion. Deine Atemübungen werden mich sicher noch in mancher Situation begleiten.

Tausend Dank - der Workshop war wirklich toll und Du bist ein klasse Coach. ich hatte im Anschluss nun zweimal die Gelegenheit, mein Trauma zu überwinden - und es hat super geklappt, auch mit den von Dir vermittelten Einsichten und Techniken.

I’m a paragraph. Double click

me or click Edit Text. It's easy  to make it your own.

Letzte Woche Montag habe ich mich gefühlt, als wäre ich eine Woche
im Urlaub gewesen und meinem Ischias-Nerv geht es immer besser.
Ich habe fast keine Beschwerden mehr. Was Atmen doch alles bewegen kann. Einfach gut!! Wenn Du wieder so einen Workshop anbietest, bin ich dabei. Mehr Energie für den Alltag kann man in so kurzer Zeit kaum bekommen.

I

* regelmäßig in einem öffentlichen Zusammenhang sprechen

* mit Aufregung und Sprechangst zu kämpfen haben

* sich wünschen, gesünder, fitter und wacher zu werden

* mehr Energie im Alltag & für große Herausforderungen brauchen

* mehr über sich und die Power des Atmens erfahren wollen

Für wen?

Still sitzen und atmen wird heutzutage als Hobby weitesgehend unterschätzt.

Add Your Title

Atemarbeit ist für unsere Stimme essentiell und unerlässlich. Die richtig eingesetzte Bauch- und Rückenatmung löst Verspannungen und Blockaden, mindert Aufregung in Vortragssituationen, öffnet Klangräume und vergrößert das Stimmvolumen. Fließt der Atem, fühlen wir uns leicht, zuversichtlich, geerdet und klar im Kopf.

Klang- und kraftvolles Sprechen ist nur bei der sogenannten Vollatmung möglich. Die Atemmenge entspricht der Länge des jeweils zu sprechenden Sinnabschnitts; forcierte Einatmung ist sinnlos und schädlich. Die Ausatmung während des Sprechvorgangs geschieht bei elastischem Einsinken der Bauchdecke. Hierfür ist ein natürliches Gleichgewicht der Spannungsverhältnisse des Körpers vonnöten, die mit Aufregung und Lampenfieber leicht zu einer Überspannung oder Verkrampfung werden können.
  
Aufregung und Lampenfieber an sich ist völlig normal und absolut okay. Wir alle sind immer wieder aufgeregt, wenn wir uns neuen Herausforderungen stellen - wie auch immer diese Herausforderung für jede*n einzeln von uns aussieht. Das Problem ist, dass viele Menschen sich mit ihrer Aufregung völlig verloren fühlen. Ihnen fehlen die Tools und das Wissen, wie sie mit Aufregung produktiv und sinnvoll umgehen können.

 

THE POWER OF BREATHING ist dein Werkzeugkasten mit allen Tools, die du brauchst.   

  • Facebook
  • LinkedIn

Made with